Die Vontobel-Bank und die Bernina AG rüstet die Näherei aus

13.12.2022
Dank der grosszügigen Spende der Vontobel-Bank und der Bernina AG Chur, hat die Näherei der Caritas Graubünden eine neue Nähmaschine.
Im November kontaktierte uns die Vontobel Bank Chur und stellte eine Spende von Fr. 2'500 in Aussicht. Da wir zurzeit vor grossen Herausforderungen stehen, sind wir froh um jede Unterstützung und freuten uns über die Nachricht.

Nach einem persönlichen Treffen mit dem Executive Direktor, Herrn Thomas Weber, (inklusive Rundgang durch unsere Einrichtungen), informierten wir die Vontobel Bank, dass unsere Näherei dringend eine neue Profi-Nähmaschine benötigt.

Die Näherei hat bei uns einen hohen Stellenwert und spielt eine wichtige Rolle in der Caritas. Erwerbslosen werden Einsatzplätze angeboten und somit der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt erleichtert. Zudem fördern Änderungen und Flickarbeiten die Nachhaltigkeit und entlasten unsere Umwelt. Auf eine gute und zuverlässige Nähmaschine sind wir deshalb sehr angewiesen.

Da uns die Bernina AG einen Sonderrabatt von Fr. 445.- gewährte, beliefen sich die Kosten noch auf Fr. 4350.-. Dann bekamen wir eine überraschende und erfreuliche Nachricht: 4 Mitarbeiter der Vontobel Bank haben beschlossen, gemeinsam den verbleiben Teil der Anschaffungskosten persönlich beizusteuern.

Am 5. Dezember war die Freude auf allen Seiten gross. Thomas Weber und Renata Canova von der Vontobel Bank übergaben uns symbolisch unserer neuen Bernina B770 Nähmaschine im Bernina-Store in Chur.

Unser Dank gilt der Bernina AG für den grossen Rabatt und den geschenkten Fadenkoffer, der Vontobel Bank für die grosszügige Spende, und speziell dem Executive Direktor Thomas Weber und seinen Kollegen Patrick Mettier, Angelika Justiz und Oliver Heini für ihre persönliche Unterstützung.